Es wird Zeit


Kennen Sie diese Stimme? Diese Stimme, die Ihnen sagt, dass irgendetwas nicht stimmt. Irgendetwas, das hier grundsätzlich schief läuft? Nein? Seien sie ehrlich! Hören Sie tief in sich hinein, tiefer als üblich. Hören Sie sie jetzt? Diese Stimme, die Ihnen ständig vorhält was besser sein könnte? Ihnen immer wieder Tipps gibt und hinterher immer alles besser weis? Wir alle hören sie. Manche von uns leise, so leise dass sie sie fast ignorieren können. Andere aber hören diese Stimme laut. Schreiend, sarkastisch, alles besser wissend, kreischt sie in den Köpfen von Ihrem Thron, als wäre im Grunde sie der Boss. Vielleicht ist sie das ja auch. Vielleicht ist sie der eigentliche Antrieb, der uns dazu bringt Dinge zu tun, die sich manchmal als übereilt, meistens aber als genau das Richtige herausstellen. Diese Stimme will nichts Böses. Sie möchte Sie nicht fertigmachen. Im Grunde möchte Sie nichts anderes als erlöst zu sein von ihrer unsäglichen Aufgabe. Aber es gibt etwas was sie antreibt, etwas das sie auffordert immer lauter, immer aufdringlicher zu sein. 
Das sind Sie selbst. Das ist Ihr Herz. Sie selbst sorgen dafür, dass sie schreit. Dass sie sich auflehnt. Auflehnt gegen die Dinge die Sie tun. Arbeiten die Sie verrichten, Gespräche die Sie führen, in denen Sie Leuten in den Arsch kriechen, im Grunde gegen alles, was Ihrer inneren Vorstellung von einem glücklichen Leben widerspricht. 
Sie haben eine genaue Vorstellung davon wie Sie leben möchten. Welche Jobs Sie machen wollen, mit welchen Menschen Sie sich umgeben wollen. Und dennoch haben sie diese Stimme in sich, die Sie fragt warum Sie es dann nicht tun. Warum Sie Ihr Leben nicht endlich so leben wie Sie selber es möchten. Warum Sie darauf hören was andere Menschen Ihnen empfehlen. 
Sollten Sie in diesem Moment den Widerspruch in diesem Text bemerkt haben, so hören Sie dennoch nicht auf zu lesen. Bitte. Jedenfalls noch nicht. 
Stellen Sie sich bitte einmal die Frage wem Sie eigentlich Rechenschaft schulden. Wer entscheidet ob etwas gut oder schlecht ist? Gibt es jemanden der weis, was am besten für Sie ist? Jemand der ihnen sagen kann, wie Sie Ihr Leben am sinnvollsten verbringen? Welche Werte darin die wichtigsten zu sein haben?
Nein?
Tja, leider stimmt das nicht! Es gibt Hunderte Menschen, wenn nicht sogar Tausende, die ganz genau wissen was gut ist und was nicht. Diese Herrschaften sind auch nicht darum verlegen, ihnen das zu zeigen.
Machen Sie doch einmal ein Experiment! Ziehen Sie eine alte Jacke an, am besten noch kaputt, dazu eine ihrer Arbeitshosen, die Sie eventuell zum Malern angezogen hatten. Nehmen Sie nun noch eine Kunststofftüte in die Sie allerlei Zeug reinstopfen. Gehen Sie nun in einem Bekleidungsgeschäft Ihrer Wahl direkt auf den Bereich mit der Abendgarderobe zu. Prüfen sie den Stoff! 
Was denken Sie wird passieren? 

Keine Kommentare:

Kommentar posten